Ferienbetreuung in Hegenberg

Unser Angebot konkret

Integratives Betreuungsangebot in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien für Kinder mit einer Behinderung und Kinder im Grundschulalter.

Das Angebot besteht in Trägerkooperation der Stiftung Liebenau, Caritas Ravensburg, Bildungszentrum St. Konrad/Ravensburg und BDKJ Ravensburg.

Die Plätze sind an die Träger und in kleinem Umfang an die Gemeinde Meckenbeuren gebunden. Freie Plätze können nach Anmeldeschluss öffentlich vergeben werden.

Der Aspekt "Vereinbarkeit  Beruf und Familie" bildet eine wesentliche Grundlage des  Freizeitangebotes.

Die gemeinsame Freizeitgestaltung von Kindern mit und ohne Behinderung liegt uns sehr am Herzen.

Betreut werden die Kinder von ehrenamtlichen Jugendlichen und pädagogischen Fachkräften.

Die Kinder können ab 8.00 Uhr morgens zur Tagesfreizeit gebracht werden. Die Freizeit findet in Räumen der Don Bosco-Schule, in der Turnhalle und auf dem Außengelände des Hegenberges statt. Mittagessen gibt es in der Cafeteria. Der Betreuungstag endet um 16.30 Uhr.

Leitet Herunterladen der Datei einIntegrative Ferienbetreuung Sommerferien Vorschulkinder

Leitet Herunterladen der Datei einIntegrative Ferienbetreuung Sommerferien Grundschulkinder

Ferienfreizeit in Hegenberg
Ferienfreizeit in Hegenberg

 

Kontakt:

Liebenauer Netzwerk Familie
Theresa Amann
Ferien- und Samstagsbetreuung
Hegenberg 1
88074 Meckenbeuren

Tel.: 07542 10-2403
Fax: 07542 10-2407
ferienbetreuung(at)liebenau-dienste.de

Weitere Informationen

Samstags- und Ferienbetreuung Kinder mit Behinderung

Anmeldung

zur Anmeldung

Kosten

Nach Rücksprache mit der Krankenkasse können die Kosten in der Regel über "Verhinderungspflege" und "Zusätzliche Betreuungsleistungen" abgerechnet werden.

Bei der Klärung und Beantragung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse helfen wir Ihnen gerne. Es besteht auch die Möglichkeit, privat mit uns abzurechnen.


 

Detailansicht