Haushaltshilfe

Unser Angebot konkret

Die Familienpflegerin

  • versorgt Ihren Haushalt (kocht, wäscht etc.)
  • betreut Ihre Kinder altersgemäß vom Säugling bis zum Jugendlichen (Hausaufgabenbetreuung, altersgemäße Freizeitgestaltung)

Die Familienpflegerin der Sozialstation kommt zu Ihnen nach Hause, wenn Sie eine Haushaltshilfe vom Arzt verordnet bekommen haben. Ihre Krankenkasse muss das Attest genehmigen.

Unsere Mitarbeiterinnen können auch über Verhinderungspflege oder Betreuungsleistungen der Pflegekasse abgerechnet werden. Somit können Sie Entlastung z. B. in den Ferien durch unsere Mitarbeiterinnen bekommen.

Anfordern können Sie die Familienpflegerin bei der Einsatzleitung der St. Anna-Hilfe, die die Koordination der Einsätze übernimmt. Für die Familienpflege besteht eine Kooperation von verschiedenen Sozialstationen mehrerer Träger, die gemeinsam einen Pool an Mitarbeiterinnen haben.

Kontakt

Sozialstation St. Anna Weingarten
Monika Assfalk
Tel.: 0751/76 424 744
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailfamilienpflege.wgt(at)st.anna-hilfe.de


Sozialstation Bad Saulgau
Adelheid Herbst
Tel. 07581/3758
Opens window for sending emailfamilienpflege.slg(at)t-online.de


 

Detailansicht