Ambulanter Kinderhospizdienst

Wir begleiten Familien mit Kindern und Jugendlichen, in deren Leben Sterben, Tod und Trauer unmittelbare Realität sind, insbesondere Familien, die ein lebensverkürzend erkranktes Kind haben, das das 18. Lebensjahr noch nicht überschritten hat.

  • Begleitung ab dem Zeitpunkt der Diagnosestellung mit besonders dafür qualifizierten ehrenamtlichen Patinnen und Paten.
  • Beratungsangebot für betroffene Familien durch hauptamtliche Fachkräfte
  • Entlastung der Eltern durch Gespräche
  • psychosoziale Begleitung und spirituelle Unterstützung der gesamten Familie durch eigens für diese Aufgaben ausgewählte und qualifizierte ehrenamtliche Patinnen und Paten,
  • Begleitung und Betreuung der Geschwisterkinder
  • Begleitung der jungen Patienten bei Arzt- und Klinikbesuchen
  • Besuche der betroffenen Kinder zu Hause oder auch im Krankenhaus
  • Hilfestellung bei Behördengängen
  • Vermittlung von Fachdiensten und ergänzenden Hilfen
  • Fortbildungsangebote
  • Begleitung auch in der Trauerzeit, solange es die Familie wünscht.
  • Öffentlichkeitsarbeit zu den Themen “Kind - Tod - Trauer”.
  • Bildung von Netzwerken mit anderen Partnern wie Kinderpflegediensten, Ärzten, Seelsorgern, Selbsthilfegruppen und anderen sozialen Einrichtungen

Wir sind zuständig für den Landkreis Ravensburg und den Bodenseekreis.

Unsere Angebote sind bedarfsorientiert und für die betroffenen Familien kostenlos.

Kontakt

Ambulanter Kinderhospizdienst 

Postanschrift:
Ettishofer Straße 3
88250 Weingarten

Landkreis Ravensburg
Elisabeth Mogg
Koordinatorin
Tel. 0751 366133
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maile.mogg(at)kinderhospizdienst-ravensburg.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kinderhospizdienst-ravensburg.de

Bodenseekreis
Barbara Weiland
Koordinatorin
Tel. 07541 71627
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)kinderhospizdienst-bodensee.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kinderhospizdienst-bodensee.de


 

Detailansicht