Kinderpsychiatrische Behandlungsstation

Wen behandeln wir?

Kinder mit einer Behinderung und einer psychischen Störung im Alter von 6 bis 14 Jahren behandelt.

Unter anderem kommen Kinder mit Autismusspektrumsstörungen, schwerem ADHS-Syndrom, aber auch Bindungsstörungen, kindliche Depressionen und andere Formen der psychischen Störungen im Kindesalter zur Behandlung.

Wie sieht unser Behandlung aus?

Die Kinder erhalten hier nach einer fundierten, leitlinienorientierten Diagnostik sowohl medizinische, psychotherapeutische als auch heilpädagogische Hilfestellung. Die Eltern werden regelmäßig und intensiv in die Behandlung ihrer Kinder miteinbezogen. Vor der stationären Behandlung findet mindestens ein ambulanter Vorstellungstermin zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Klärung des Behandlungsablaufes statt.

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Dauer der Behandlung ist auf ca. 6-8 Wochen angelegt, kann im Einzelfall jedoch variieren. 

Kontakt

St. Lukas-Klinik
Stationen Lukas 02 und Lukas 01
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren

Telefon 07542 10-5303
Telefax 07542 10-5333
Opens window for sending emailsekretariat(at)st.lukas-klinik.de

Weitere Informationen

Opens external link in new windowwww.st.lukas-klinik.de


 

Detailansicht