Frühförderung

Frühförderung

Von klein auf optimal gefördert

Die ersten Lebensmonate und –jahre eines Kindes sind entscheidend für seine weitere Entwicklung. Für entwicklungsverzögerte oder behinderte Kinder stellt gezielte Förderung eine wichtige Chance dar, die Folgen früher Entwicklungsprobleme abzuwenden oder zu mildern.

Wie helfen wir?

Wir möchten Ihnen helfen, mögliche Entwicklungsverzögerungen Ihres Kindes zu erkennen und Ihnen zeigen, wie Sie Ihrem Kind durch individuelle Förderung helfen können. Unser Ziel ist, Ihr Kind in allen Persönlichkeitsbereichen zu fördern, ernst zu nehmen und in enger Zusammenarbeit mit Ihnen zu unterstützen.

Wem helfen wir?

  • Kindern im vorschulischen Alter, die in einem oder mehreren Bereichen ihrer Entwicklung Auffälligkeiten zeigen (Bewegung, Sprache, Wahrnehmung, Sozialverhalten, Spiel)
  • Kindern, die behindert oder von einer Behinderung bedroht sind
  • Eltern, die Anregung und Beratung für Erziehung ihres entwicklungsverzögerten oder behinderten Kindes suchen
  • Eltern, die über eigene Unsicherheiten oder Fragen sprechen möchten, die die Entwicklung ihres Kindes betreffen

Unser Angebot konkret

Frühförderung

Von klein auf optimal gefördert[mehr]


 

Frühförderung

Kontakt

Frühförder- und Beratungsstelle
für Eltern und Kind

Sylvia Unseld
Spitalstraße 3
88677 Markdorf
Tel.: 07544 / 71838
Fax: 07544 / 964612
Opens window for sending emailfruehfoerderstelle.markdorf
@st.gallus-hilfe.de


Wir haben eine Außenstelle in Meckenbeuren-Brochenzell, Inselstr. 19.

Anmeldung zwischen 8.30 und 12.30 Uhr oder über Anrufbeantworter

Weitere Informationen

Leitet Herunterladen der Datei einFlyer Frühförderung

Lesetipp:

Öffnet externen Link in neuem Fenster"Dass es dich gibt" (Zeit, 12.1.2012)

Kurz vor Lottas Geburt wurde in ihrem Gehirn eine Fehlbildung entdeckt. Ihre Mutter schreibt hier von Momenten tiefer Verzweiflung. Und großen Glücksgefühlen.